Unbenanntes Dokument

Navigation

Kategorien

in Arbeit

und einen Schritt wieder nach vorn

Die Panele des Lackkorsett, sind nach dem mühsamen Auseinandernehmen nun wieder alle an ihrer alten Position.

Nur lassen sich die Tunnel leider nicht mit der Maschine nähen..und so muss jetzt erstmal von Hand weiter gearbeitet werden.

 

Und hier ein Bild des bisherigen Schaffens:

 


Elodia am 14.6.07 21:47


Wieder was geschafft

Tach auch,

also wir haben den Nessel jetzt, und dann haben wir damit angefangen den Schnitt für mein Korsett zu entwerfen. Der Schnitt ist fast fertig. Das heißt, dass wir bald anfangen können das Probeteil zu fertigen.

Deadre am 14.6.07 21:05


Blogdesign und Korsettschnitt

Hey,

seit 3 Tagen versuche ich ein schönes Design für diese Seite zu machen, aber sooo einfach ist das nicht, wie ich dachte.

Als Neuigkeiten kann ich noch verkünden, dass ich endlich vermessen wurde. Dann haben wir herumgeknobelt und auch endlich einen Schnitt für mich gefunden. Wobei Elodia und ich noch den Schnitt anpassen müssen (obwohl es Elodia ist die das macht und mir zeigt wie das geht). Tja, Wir beide haben uns geeinigt, dass wir erst mal ein Probestück aus Nessel machen werden. Morgen wollen mal dann losziehen und Stoff kaufen und den Schnitt anpassen. So gibt es Morgen wieder Neuigkeiten.

Ba Ba

Deadre

Deadre am 13.6.07 14:07


zwei Schritte vor und drei zurück

Die erste Tunnelnaht, war fatal. Ich wollte sie dann einfach wider auftrennen und dann noch einmal vernünftig, langsam, mit viel Sorgfalt..das ganze wieder ins richtige Lot zu bringen.

Nur leider, leider habe ich es geschafft dem Lack dabei völlig den Rest zu geben, so dass ich nun beinahe die gesammte linke Seite wieder auftrennen muss um dann auch mindestens zwei Teile der Lack-Oberseite  komplett zu ersetzen

Aber ich lasse mich nicht klein kriegen und sage Lack ab sofort den Kampf an!! 

Elodia am 1.6.07 20:01


Elodia's Korsettus Lackus

Wie Elodia schon geschrieben hat, hat sie mit der Arbeit an ihrem Lackkorsett begonnen. Es gab einige Schwierigkeiten, doch nichts ist zu schwer für sie, und so hat sie keine mühevollen Anstrengungen gescheut um wieder alles unter Kontrolle zu bekommen.

Hier ein paar Bilder:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Dies ist, wie unschwer zu erkennen ist, nur eine Hälfte des neuen Stücks. Die zweite ist genauso weit.

Wie auf dem unteren Bild zu sehen ist, ist Lack sogar so zickig, dass er sich nichtsmal fotografieren lässt.:0)

Aber dazu kommt einfach, dass er sich nicht normal nähen lässt, denn arbeitet man auf der Lackseite mit einem normalen Füßchen, bewegt er sich nicht einen Millimeter von der Stelle. Also muss dass Rollfüßchen her. Stecken lässt er sich auch nicht (man beachte dir Büroklammern, die die Schließe festhalten), denn jeder Einstich bleibt sichtbar. Und bügeln kann man das ganze auch nicht wirklich.

Der Schnitt stammt von dieser wunderbaren seite. Ausnahmsweise hat Elodia keinen eigenen Schnitt erstellt, denn dieser passt wie angegossen, und warum sollte sie sich die Mühe machen diesen Aufwand zu betreiben, wenn bereits ein fertiger Schnitt vorhanden ist..

Erste Kommentare:

Elodia: Meine Korsetthälfte :-P

Deadre: grr das 2. Bild ist voll unscharf

Elodia: Ja, leider

Ich sag doch Lack zickt *g*

der lässt sich nichtmal fotografieren, eingebildetes Zeug

to be continued

Deadre und Elodia am 30.5.07 13:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Unsere Freunde:

Deadre

Elodiasuk

Madame Evelyn

Unsere Shoutbox:


Webnews

And Elodia

Designed by Deadre

Gratis bloggen bei
myblog.de